Nov 14, 2020

Is Susan lonely? von Jasmine Ellis Projects

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Musikalische Einführung

Datum wird noch bekannt gegeben
O
nline

Die Teilnahme an der musikalischen Einführung ist kostenfrei. Anmeldung unter: vermittlung@theaterbueromuenchen.de

Is Susan lonely? ist eine 60-minütige Tanzperformance mit einem Ensemble aus 4 Tanzenden und 3 Musiker*innen. Sie bildet den letzten Teil einer Trilogie über soziale Isolation. Die Performance beleuchtet die zerstörerische Natur des Konzepts eines idealen Selbst auf unsere Beziehung zur Welt. Dabei wird untersucht, ob die Gespaltenheit mit dem eigenen Selbst die Grundlage von Einsamkeit ist. Wie in allen Werken der Choreografin Jasmine Ellis verweben sich Tanz, Sprache und Live-Musik zu einem gemeinsamen performativen Ganzen. 

Die Musik für dieses Projekt wird von den drei Multiinstrumentalist*innen Maximilian Hirning, Lukas Bamesreiter und Lena Geue während des gesamten Probenprozesses in enger Abstimmung mit den Tanzenden erarbeitet. Im Rahmen der Vermittlungsreihe Schau mer mal präsentieren die Musiker*innen erste Einblicke in ihre Songs und erklären die Hintergründe und Inspirationen für deren Komposition. 

www.jasminellis.com


Aufgrund der neu erlassenen Maßnahmen steht der Ersatztermin und das Format des Tanzstücks noch nicht fest. Weitere Informationen folgen bald.

Premiere: 20. November 2020
Weitere Vorstellungen: 22., 23. & 25. November 2020
Ort: HochX Theater| Entenbachstraße 37 | München

Momentaner Stand: Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf bei München Ticket unter www.muenchenticket.de, 089/54 81 81 81. Die Abendkasse im HochX ist geschlossen. (Aufgrund der reduzierten Zuschauerzahl gibt es nur 30 Tickets pro Vorstellung.)

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.