Nov 28, 2020

THE HISTORY OF THE FEDERAL REPUBLIC OF GERMANY AS TOLD BY FEHLER KUTI UND DIE POLIZEI | Julian Warner

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Künstler*innen-Gespräch via Zoom

Sa. 28. November, 21 – 21.45 Uhr
Online via Zoom
Anmeldung unter: vermittlung@theaterbueromuenchen.de

Groovy Music. Material Analysis. Wild Speculation. 

Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, erzählt von ihren ideellen Ursprüngen in Eichenwald und Buchenhalle, über den sozialdemokratischen Frieden der Nachkriegsjahre, zu ihrer Nahezu-Auflösung durch Europäisierung und Neoliberalisierung, bis hin zur gegenwärtigen Renaissance des autoritären Staates. 

Die Konzertperformance The History of the Federal Republic of Germany konnte aufgrund des Lockdowns im November nicht live zur Premiere kommen. Bis wir uns wieder versammeln dürfen, laden die Münchner Kammerspiele zur Online-Premiere des gesamten Abends am 28.11. um 20 Uhr und einer weiteren Online-Vorstellung am 29.11. um 20 Uhr ein. Mit anti-rassistischem Pop besingen, entlarven und überschreiben Fehler Kuti und Die Polizei deutsches Sicherheitsbedürfnis, Heimat- und Ordnungspolitik. 

Zur Premiere am 28. November gibt es von 20 bis 21 Uhr die Möglichkeit sich über die Social-Kanäle der Münchner Kammerspiele mit dem künstlerischen Team auszutauschen. 
Im Anschluss an die Premiere lädt die Vermittlungsreihe „Schau mer mal“ zum Künstler*innen-Gespräch via Zoom. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung unter vermittlung@theaterbueromuenchen.de.
21 Uhr Dauer ca. 45 Minuten

Mehr Informationen: taz.de/Debuetalbum-von-Fehler-Kuti/!5642793/


Online-Premiere: Sa. 28.11., 20 Uhr 
Live-Chat zur Premiere mit Fehler Kuti und Die Polizei auf Instagram, Facebook, Twitter, Sa. 28.11., 20-21 Uhr
Künstler*innen-Gespräch via Zoom, Sa. 28.11. 21-21.45 Uhr

weitere Online-Vorstellung: So. 29.11., 20 Uhr
muenchner-kammerspiele.de

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.