Jun 30, 2021

Die lange Nacht der Bairishen Geisha

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Format wird noch bekannt gegeben

Termin und Ort werden noch bekannt gegeben
Die Teilnahme an der Vermittlungsveranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung unter: vermittlung@theaterbueromuenchen.de

Die lange Nacht der Bairishen Geisha ist ein Theatermarathon für 3 Künstler*innen Generationen. Die Bairishe Geisha, Performance Kollektiv und urbane Mythengestalt, wird 20 Jahre alt. Das ist ein Grund zu fragen: Was bleibt vom eigenen Werk und was kann weg? Judith Huber und Eva Löbau stellen drei besonderen Gruppen – dem Ausbildungsjahrgang der Freien Bühne München, Studierenden der Theaterwissenschaft der LMU und dem PATHOS Jugendclub drei ihrer erfolgreichsten Stücke zur Verfügung. Durch die Neubearbeitung können und sollen sich die Stücke verändern und ins Heute transportiert werden. Aber: wer weiß, wie Die Bairishe Geisha damit zurechtkommt, das eigene Werk aus der Hand zu geben. Sie selbst wird sich deshalb in einem vierten, neuen Stück der Frage stellen, wie soll man altern als Künstlerin? Sie besucht Künstlerinnen ihrer Eltern-Generation, um aus deren Arbeitsbiografie zu lernen und entwickelt zusammen mit der Münchner Kulturschaffenden Sabeth Wallenborn-Honigmann, eine Performance übers Weitermachen, Durchhalten, Abgeben, Aufgeben, Rückzug, Aufbruch, Abschied. Die ganze Marathon-Veranstaltung ist eine Einladung an die 3 Altersgruppen voneinander zu lernen ohne ungebetene Belehrungen. Die lange Nacht der Bairishen Geisha ist ein Traum von Solidarität über Altersgrenzen hinaus.

Die lange Nacht der Bairishen Geisha wird voraussichtlich im Juni 2021 zur Premiere kommen. In Zusammenarbeit mit der Vermittlungsreihe Schau Mer Mal gewährt Die Bairishe Geishadie Chance, hinter die Kulissen zu blicken. So gewinnt das Publikum einen Einblick in die Prozesse aller vier Stücke und bekommt Hintergründe zu der langjährigen Arbeit der Bairishen Geisha. Genauere Termine können aufgrund der Planungsschwierigkeiten wegen Covid-19 derzeit noch nicht angekündigt werden. 

Die lange Nacht der Bairishen Geisha

Mit: Die Bairishe Geisha (Judith Huber und Eva Löbau), Sabeth Wallenborn-Honigmann, Freie Bühne München, Studierenden der Theaterwissenschaft der LMU, PATHOS Jugendclub


Vorstellungen: Juni 2021
Ort: Schwere Reiter | Dachauer Straße 114 | München

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.