Team

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
Anna Donderer

ist Kuratorin, Netzwerkerin, Projektleiterin und Dramaturgin. Sie studierte Theaterwissenschaft mit Schwerpunkt Tanz an der LMU München. Sie ist Mitglied des Rat&Tat kulturbuero, Mitbegründerin von PAT – Performing Art Talks sowie der Freien Gruppe CADAM. und ist regelmäßig bei den Münchner Festivals SPIELART, DANCE und Münchener Biennale tätig. Für das Festival RODEO 2012 war sie als Pressesprecherin tätig. Sie betreut unter anderem Projekte der Freien Szene München und der Kreativwirtschaft als Produktionsleiterin, Pressesprecherin und Dramaturgin. Im Jahr 2017 absolvierte sie den Lehrgang Kuratieren in den Szenischen Künsten der Paris Lodron Universität in Salzburg unter der Leitung von Sigrid Gareis.

Laura Martegani

wurde in Italien geboren und wohnt seit 2008 in München. Sie studierte Theaterwissenschaft in Bologna sowie Theater- und Musikmanagement an der LMU München. Sie arbeitete im Konzertmanagement sowie für verschiedene Theater- und Musikfestivals. Seit 2010 ist sie regelmäßig für Spielmotor München e.V. tätig und gehört zum Organisationsteam der Festivals SPIELART, Münchener Biennale und DANCE. 2013 gründete sie mit den Kolleginnen Katrin Dollinger und Anna Donderer das Rat&Tat kulturbuero, das unter anderem für die Organisation des Münchner Tanz- und Theaterfestivals RODEO 2014 & 2016 zuständig war. 2018 ist sie Teilnehmerin der Akademie für Performing Arts Producers initiiert vom Bündnis Internationaler Theaterhäuser e.V. und des Training for Young Festival Production Manager.

Katharina Wolfrum

studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Psychologie an der LMU München und der Universität Stockholm. Nach einem Praxisjahr an der Universität Orenburg (Russland) als Sprach- und Kulturvermittlerin, absolvierte sie 2013 den Master Kultur- und Medienmanagement an der FU Berlin. An der FU Berlin arbeitete sie am Creative Industries Competence Center, beschäftigt sich seitdem mit Orten kreativer Entfaltung im urbanen Raum und war u.a. beteiligt an der Ausstellung Chinese Public Art in Kassel. Seit 2015 ist sie als freie Kulturmanagerin in München tätig, vor allem für Künstler*innen aus dem performativen Bereich sowie Musiker*innen und betreut das Indie-Label Qilin Records. Von 2015 bis 2017 arbeitete Katharina als Produktionsleitung am Pathos Theater München. Hier organisierte sie die Eigen- und Koproduktionen des Hauses ebenso wie beispielsweise das Freischwimmer Festival 2017 in Kooperation mit den Münchner Kammerspielen und dem Theater HochX.
Vor Ort und über die Stadtgrenzen hinaus engagiert sie sich zudem für die Entwicklung des Kreativquartiers München, u. a. als Mitglied im Beirat des Kreativlabors sowie in der neu gegründeten Initiative Quartiersbüro.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.